CURRICULUM

STAND: AUGUST 2014

ZURÜCK ZUR STARTSEITE


AUSSTELLUNGEN

(E= EINZELAUSSTELLUNG, G= GRUPPENAUSSTELLUNG)


2014

25.10.-20.12.2014 KUNSTGÄSTE 17 - BERNER/CASTELBARCO/KLINT, ATELIER KLINT, SYLT (G)

27.07.-23.10.2014 KUNSTGÄSTE 16 - VAINIKKA/EL ATTAR/KLINT, ATELIER KLINT, SYLT (G)

06./07.06.2014 PETER KLINT @ LUNATIC FESTIVAL, LEUPHANA UNIVERSITÄT, LÜNEBURG (G)

17.05.-13.06.2014 PETER KLINT: NOTATKI Z WYSPY SLEDZIA, GALERIE CK AGORA, BRESLAU, POLEN (E)

20.04.-25.07.2014 KUNSTGÄSTE 15 - BLAAM/HAMPE/KLINT, ATELIER KLINT, SYLT (G)

22.02.-18.04.2014 KUNSTGÄSTE 14 - REEG/WAGNER/KLINT, ATELIER KLINT, SYLT (G)

28.12.2013-28.01.2014 PETER KLINT: PINTURA, MEDIO ROMBO, PUERTO DEL ROSARIO, SPANIEN (E)

2013

13.10.-23.11.2013 KUNSTGÄSTE XIII, ATELIER KLINT, SYLT (G)

04.08.-11.10.2013 KUNSTGÄSTE XII - BANAS/BORKOWSKI/KLINT, ATELIER KLINT, SYLT (G)

JULI 2013 ANKAUF VON NEUN BILDERN DURCH DAS HOTEL HOF GALERIE, SYLT

20./21.07.2013 STIG ESPE OLSON + PETER KLINT, GALLERI OLSON, MALMÖ, SCHWEDEN (G)

01.-15.07.2013 KLINT - EIN SYLTER MALER, STADTGALERIE WESTERLAND (E)

09.06.-02.08.2013 KLINT+SÖLBERG, ATELIER KLINT, SYLT (G), 

31.03.-07.06.2013 KUNSTGÄSTE XI - ARNBACK/OLSON/KLINT, ATELIER KLINT, SYLT (G)

26.01.-08.02.2013 COLORIDA GALERIA DE ARTE E DESIGN, LISSABON, PORTUGAL (G)

24.02.-29.03.2013 KUNSTGÄSTE X - PFORR/BRAUER/KLINT, ATELIER KLINT, SYLT (G)


2012

02.-04.11.2012 WESENTLICHES, VILLA KOLBENSCHMIDT, HAMBURG (G)

14.10.-23.11.2012 KUNSTGÄSTE IX - FALK-LUND/RINDLER/KLINT, ATELIER KLINT, SYLT (G)

20.-22.09.2012 DIE QUADRATUR DES LEIBES, GALERIE AFFENFAUST, HAMBURG (E)

02.09.-12.10.2012 ABSENDER UNBEKANNT - ANONYME KUNST IM POSTKARTENFORMAT, ATELIER KLINT, SYLT (G)

04.-12.08.2012 PUNKTE+PIXEL, HAFENTOR 7, HAMBURG (G)

15.07.-31.08. KUNSTGÄSTE IIX - GRAU/BAUMBACH/KLINT (G)

30.06.-13.07.2012 WERKSCHAU, ATELIER KLINT, SYLT (E)

01.-10.06.2012 HAMBURG ART WEEK, BLEICHENHOF PASSAGE (E)

11.-30.05.2012 AUSSTELLUNG, KESSLERS ERLESENE WEINE, HAMBURG (G)

04.05.2012 PINSELDUELL KLINT vs KIERCZEK, MUASEM HÜS, SYLT

30.04.2012 ZEICHENPERFORMACE, KULTURHAUS SYLT

08.04.-28.06.2012: KUNSTGÄSTE VII - OELKER/DIGMANN/KLINT, ATELIER KLINT, SYLT (G)

30.03.-29.04.2012 KUNSTPUNKT, HÜFINGEN (G)

28.01.2012 CHARITY-AUKTION DER NCL-STIFTUNG, HAMBURG

19.02.-06.04.2012 WERKSCHAU, ATELIER KLINT, SYLT (E)

01.01.-17.02.2012 ESTRANGEMENTS, ATELIER KLINT, SYLT (G)

2011

03.+04.12.2011 KUNSTMARKT WILHELMSAUE, ODERBRUCH (G)

29.10.-04.11.2011 ABSENDER UNBEKANNT, ALLES WIRD SCHÖN, HAMBURG (G)

09.10.-25.11.2011 KUNSTGÄSTE VI - GOODMAN/CROSLAND/KLINT, ATELIER KLINT, SYLT (G)

04.09.-07.10.2011 WERKSCHAU IM ATELIER KLINT, SYLT (E),

17.07.-02.09.2011 KUNSTGÄSTE V - HERSCHBERGER/RAPP/KLINT, ATELIER KLINT, SYLT (G)

24.06.-16.09.2011: ALLER GUTEN DINGE SIND DREI, GALERIE VILLAGE, WORPSWEDE (G)

10.04.-03.06.2011: KUNSTGÄSTE IV - ROSENBOOM/WEBER/KLINT, ATELIER KLINT, SYLT (G)

20.-22.05.2011: HERR KLINT + FRAU SCHMIDT, ATELIER SCHMIDT, BERLIN (G)

MAI 2011
: BRIGHTON OPEN, BRIGHTON/ENGLAND (G)

05.06.-15.07.2011: WERKSCHAU IM ATELIER KLINT, SYLT (E)

28.02.2011: CHARITY-AUKTION DER NCL-STIFTUNG, HAMBURG

20.02.-08.04.11: KUNSTLICHT - WERKSCHAU IM ATELIER KLINT, SYLT(E)

02.01.-19.02.11: KUNST NEUJAHR! IM ATELIER KLINT, SYLT (G)

AB JANUAR 2011: GALERIE TREFFPUNKT KUNST, HEIDELBERG (G)

2010


12.10.-25.11.10: MERKUR-GALERIE DER IHK SCHLESWIG-HOLSTEIN, KIEL (E)

10.10.-26.11.10: KUNSTGÄSTE III - NEWTON/STEUER/KLINT,
ATELIER KLINT, SYLT (G)

12.09.-08.10.10: KUNSTGÄSTE II - BENGTSSON/KARMERS/KLINT, ATELIER KLINT, SYLT (G)

25.07.-10.09.10: KUNSTGÄSTE I - TORNEBERG/HVID KROMANN/KLINT, ATELIER KLINT, SYLT (G)

06.06.-23.07.10 ERÖFFNUNGSAUSSTELLUNG, ATELIER KLINT, SYLT (E)

08.-13.02.10: GALERIE KUNSTSTIL, HAMBURG (G)

15.02.10: BENEFIZAUKTION, MARRIOTT HOTEL, HAMBURG

2009

06.12.09: OFFENES ATELIER, KIEL

14.11.-31.12.09: INCREDULOUS PLEASURES, THE COOP, SHEFFIELD/UK (G)

13.09.09: ZEICHENPERFORMANCE, BÜRGERGALERIE NEUMÜNSTER

04.-26.09.09: AUSSTELLUNG NORDSTART@KUNSTFLECKEN, BÜRGERGALERIE NEUMÜNSTER (G)

05.+06.09.09: AUSSTELLUNG UND ZEICHENPERFORMANCE, FACHWERKKIRCHE WILHELMSAUE (G)


26.06.09 ZEICHENPERFORMANCE, LÄNGE*BREITE, WENNINGSTEDT/SYLT

29.05.-02.06.09: AUSSTELLUNG INTERNETZWERKSCHAU, BERLIN (G)

16.05.09: ZEICHENPERFORMANCE & AUSSTELLUNG, ALTONAER MUSEUM, HAMBURG (E)

07.-31.05.09: AUSSTELLUNG NORDSTART, XPON-ART, HAMBURG (G)

28.03.-17.04.09: AUSSTELLUNG IM KIELER KLOSTER (E)

27.02.-22.03.09: KOMPASS IM ARTPORT, BERLIN (G)

09.02.09: KUNSTAUKTION DER NCL-STIFTUNG, MARRIOTT HOTEL, HAMBURG

17.01.09: ZEICHENPERFORMANCE, HANSA48, KIEL


2008

22.12.08: ZEICHENPERFORMANCE+KONZERT, BRAHMS-KONSERVATORIUM, HAMBURG

14.-30.11.08: AUSSTELLUNG BEI ARÁBICA Y ARISTIPPOS, BERLIN (E)

11/08: DAS BILD "SCHLAFGEWANDELT" ERSCHEINT IN "100BILDER UNGEFILTERT"

10/08: NEUN ZEICHNUNGEN ERSCHEINEN IM "ZIEGEL", DEM HAMBURGER LITERATURJAHRBUCH 2008/09

19.09.-11.11.08: AUSSTELLUNG IN DER HANSA48, KIEL (E)


02.08.-07.09.08: AUSSTELLUNG BEI IMSEKO, HAMBURG (E) 


13.07.08: OFFENES ATELIER, KIEL


08.-13.06.08: AUSSTELLUNG IM CONGRESS CENTRUM SYLT (E)


18.05.08: INTERNATIONALER MUSEUMSTAG, ALTONAER MUSEUM, HAMBURG (E)


01.03.-30.04.08: AUSSTELLUNG IN DER FILMHAUSKNEIPE, HAMBURG (E)


15.-21.02.08: AUSSTELLUNG KONGLOMERAT IN KÖLN (G)


11.02.08: KUNSTAUKTION DER NCL-STIFTUNG, MARRIOTT HOTEL, HAMBURG


27.01.08: OFFENES ATELIER, KIEL


2007


14.12.07-30.01.08 JUBILÄUMSAUSSTELLUNG HAUS 3, HAMBURG (G)


16.-18.11.07: AUSSTELLUNG KONGLOMERAT IM KUKUUN, HAMBURG (G)

11/07: BILDEINTRAG IM "NEUEN SYLT LEXIKON"

15.-16.09.07: AUSSTELLUNG KONGLOMERAT IN KIEL, NUGAX KUNSTRAUM, KIEL (G)


17.07.-15.09.07: AUSSTELLUNG IN DER SYLTER BANK, KEITUM/SYLT (E)


03.06.07: OFFENES ATELIER, WESTERLAND/SYLT


MAI 07: SPANIEN-REISE


30.03.-12.05.07: AUSSTELLUNG STUCKOMENTA III, MÜNCHEN (G)


23.03.-22.04.07: AUSSTELLUNG IN DER WEEKEND GALLERY, BERLIN (E)


26.02.07: KUNSTAUKTION DER NCL-STIFTUNG, MARRIOTT HOTEL, HAMBURG


09.+10.02.07: AUSSTELLUNG ANONYME ZEICHNER 4, GALERIE BLÜTENWEISS, BERLIN (G)


2006


26.11.-20.12.06: AUSSTELLUNG 'WARUM MÄNNLICHE AKTMODELLE IN DER MINDERHEIT BLEIBEN SOLLTEN', KULT41-GALERIE, BONN (E)


11/06: KLINTS EINSTRICHKALENDER 2007 ERSCHEINT.

09.-27.10.06: INTERNATIONALE GRUPPENAUSSTELLUNG 'THE TRIUMPH OF STUCKISM', SCHOOL OF ART AND DESIGN, LIVERPOOL (G)

09. + 10.09.06: INTERNATIONALE GRUPPENAUSSTELLUNG 'UNITED COLOURS LTD', GALERIJ MIXART, DILBEEK/BRÜSSEL (G)

03.-26.08.06: AUSSTELLUNG 'SOLLEN WIR DIR WAS VOM STRANDKIOSK MITBRINGEN?', STADTGALERIE WESTERLAND (E)

11.06.-07.07.06: INTERNATIONALE GRUPPENAUSSTELLUNG 'STUCKOMENTA II', LÖWENHAGEN BEI GÖTTINGEN (G)

24.04.06: GEBURT DES SOHNES TEDE KLINT

24.03.-01.05.06: ORGANISATOR UND TEILNEHMER DER INTERNATIONALEN GRUPPENAUSSTELLUNG 'STUCKOMENTA I', HAMBURG (G)

23.02.06: AUSSTELLUNG, ZEISEKINOS, HAMBURG (E)

02/06: COVERILLUSTRATION UND VIER BILDER ERSCHEINEN IM US-KUNSTMAGAZIN MUNGBEING

27.01.06: AUSSTELLUNG, WERKSTATT 205, HAMBURG (E)

2005
09.12.05: KALENDERPRÄSENTATION & AUSSTELLUNG, CAFÉ FANDANGO, HAMBURG (E)

30.11.05: KALENDERPRÄSENTATION & AUSSTELLUNG, ALTE POST, WESTERLAND (E)


11/05: DER KLINTKALENDER 2006 ERSCHEINT.


11/05: COVERILLUSTRATION FÜR DAS LITERATURMAGAZIN EXOT


08/05: AUSSTELLUNG, PRAXIS BORNSTRASSE 14, HAMBURG (E)

07/05: DREI BILDER ERSCHEINEN IM US-KUNSTMAGAZIN MUNGBEING

06/05: AUSSTELLUNG IM CAFÉ ABSURD, HAMBURG (E)

05/05: PARIS-REISE

30.04.05: EINSTRICHZEICHNEN IM SCHLAUCH, WISMAR

15.01.05: buchpräsentation "TAGE & TRÄUME" & ausstellung der illustrationen, MUASEM HÜS, SYLT (E)

2004

04.12.04: buchpräsentation "TAGE & TRÄUME" & ausstellung der illustrationen, Kulturetage Oldenburg (E)

03.12.04: buchpräsentation "TAGE & TRÄUME" & ausstellung der illustrationen, KulturHOF, ELMSHORN (E)

12/04: KLINTS SYLTKALENDER 2005 ERSCHEINT.

25.11.04: buchpräsentation "TAGE & TRÄUME" & ausstellung der illustrationen, VOLKSBAD, FLENSburg (E)

04.09.04: buchpräsentation "TAGE & TRÄUME" & ausstellung der illustrationen,ALTE POST, WESTERLAND (E)

26.08.04: buchpräsentation "TAGE & TRÄUME" & ausstellung der illustrationen, ALLES WIRD SCHÖN, Hamburg (E)

05/04: CADAQUés-REISE

23.-25.04.04 KUNSTMESSE FORMA(R)T, GLINDE (G)

03.-10.01.04: PRÄSENTATION "BILDER ZU WORTLAUTEN" MIT AUTORIN ANNE SEUBERT , FANDANGO, HAMBURG (E)

2003

12/03: KLINTS EINSTRICH-KALENDER 2004 ERSCHEINT.

23.12.03: EINSTRICHZEICHNEN IN DER GALERIE M, HAMBURG

20.12.03: EINSTRICHZEICHNEN BEI MARKENFILM, WEDEL

15.11.03: AUSSTELLUNG "STUCK AT HOME - KLINTKUNST VON 1993 BIS 2003", VIRCHOWSTRASSE 65, HAMBURG (E)

AB 11/03: AUSSTELLUNG WECHSELNDER AKTE BEI MARIA-JOSÉ , HOHELUFTCHAUSSEE, Hamburg (G)

08-10/03: AUSSTELLUNG IN DER GALERIE 36, HAMBURG (E)

08/03: "ARTISTA DEL MES" AUF WWW.POBLETTE.COM, MEXIKO

07-09/03: AUSSTELLUNG IN DER GALERIE  ALLES WIRD SCHÖN , Hamburg (E)

06-07/03: AUSSTELLUNG IM KUNSTRESTAURANT GARTENSTÜBCHEN, BOCHUM (E)

05-07/03: AUSSTELLUNG IN DER GALERIE DER AKADEMIE FÜR TIEFENPSYCHOLOGIE & PSYCHOANALYSE, STUTTGART (E)

03-04/03: INTERNATIONALE GRUPPENAUSSTELLUNG IM STUCKISM INTERNATIONAL CENTER, NEW HAVEN, USA (G)

03-04/03 AUSSTELLUNG "VOM FÖNEN & TÖNEN", DIE LOCKE, BOCHUM (E)

02-03/03 AUSSTELLUNG "AKT, PORTRAIT & MEER", KULTURKNEIPE, BOCHUM (E)

02/03 AUSSTELLUNG "ELVIRA BETRACHTET STERNE", FANDANGO, HAMBURG (E)

2002

11/02: AUSSTELLUNG "STUCK AT HOME", VIRCHOWSTRASSE 65, HAMBURG (E)

10/02: KLINT TRITT DER INTERNATIONALEN KÜNSTLERGRUPPE " STUCKISM" BEI.

09/02: AUSSTELLUNG "40 FETZEN KL!NT", FUNDUS, KASSEL (G)

09-10/02: AUSSTELLUNG "EINBLICK/AUSBLICK", PLS RAMBÖLL, HAMBURG (E)

06/02: AUSSTELLUNG "JAUCHZEND & SCHNAUFEND", PANZERGARAGE, KASSEL (E)

SOMMER 02: POLEN-REISE

04/02: AUSSTELLUNG "KNEIPENSZENEN", NUGAX, KIEL (E)

04/02: "ARTIST OF THE MONTH" DER "ART GALLERY ONLINE", USA

04/02: EINSTRICHZEICHNENAUFZURUF, MARQUEE, HAMBURG

03/02: AUSSTELLUNG "WILLKOMMEN IM FACETTENREICH", HAUS 3, HAMBURG (E)

2001

11/01: AUSSTELLUNG "MEGALOKLINT", SCHÜTZENWALLBUNKER, KIEL (G)

11/01: BILDVERLOSUNG, TRAUMFABRIK, KIEL

10/01: COVERILLUSTRATION "THOMAS BERNHARD" FÜR THE TIMES LITERARY SUPPLEMENT, LONDON

10/01: AUSSTELLUNG "PORTRAITFIRMA KL!NT", TRAUMFABRIK, KIEL (E)

09/01: AUSSTELLUNG "PORTRAITFIRMA KL!NT", BARER KUNST, MÜNCHEN (E)

08/01: AUSSTELLUNG "PORTRAITFIRMA KL!NT", WASSERWEG 2B, KASSEL (E)

07/01: AUSSTELLUNG "PORTRAITFIRMA KL!NT", NUGAX, KIEL (E)

FRÜHJAHR 01: KRETA-REISE

01/01: GRÜNDUNG DER INTERNETPRÄSENZ WWW.PORTRAITFIRMA.DE

2000

12/00 - 01/01: GRUPPENAUSSTELLUNG "VON SILIKON & ANDEREN LUSTOBJEKTEN", STILBRECHEREI, HAMBURG (G)

20.07.00: HEIRAT MIT KATHRIN KLINT, GEB. KUNZE

07/00: LONDON-REISE

06/00: AUSSTELLUNG "FRISIAN PSYCHO ON BOARD", MS STUBNITZ, HAMBURG (E)

FRÜHER:

10/99-05/00: BESUCH DER BILDKUNSTAKADEMIE HAMBURG

12/98: AUSSTELLUNG "FRÜHWERK EINES SPÄTZÜNDERS", NUGAX , KIEL (E)

Herbst 97: Kreta-REISE

1997: SCHEIDUNG


1995: EINIGE BILDER WERDEN TEIL DER EINRICHTUNG DES KÜNSTLERCAFÉS "ZA KULISAMI", POSEN, POLEN


1994: HEIRAT MIT AGATA KLINT, GEB. WOZNIAK


89 - 98: MEHRERE HUNDERT ARBEITEN ENTSTEHEN




Figurative Malerei und minimalistische Einstrichzeichnungen von Peter Klint


Seit Ende der 1980er Jahre ist Klint künstlerisch aktiv und arbeitet seit 2001 ausschließlich als Freischaffender Künstler. Sein Werk umfasst hauptsächlich figurative Malerei und minimalistische Zeichnungen - der Schwerpunkt liegt auf farbkräftiger, plakativer Malerei in kleinen Formaten. Klints Bilder stellen meist alltägliche Szenen dar, wobei nicht selten die Ironie des Künstlers mitklingt.
 
Seit Mitte der 1990er Jahre waren Klints Arbeiten in über 50 Ausstellungen in ganz Deutschland, Polen, Belgien, England und den USA zu sehen.
 
Im Oktober 2001 erschien sein Portrait Thomas Bernhards auf der Titelseite des The Times Literary Supplement, London. Mehrfach erschienen Klints Werke im US-Kunstmagazin Mungbeing und in der deutschen Literaturzeitschrift Exot.
 
2003 nahm Klint an der internationalen Gruppenausstellung War on Bush auf dem Gelände der Yale University in New Haven teil. Die beteiligten Künstler bezogen durch ihre Teilnahme Stellung gegen den Angriff der USA auf den Irak.
 
Das Neue Sylt Lexikon (Wachholtz Verlag, Neumünster 2007), herausgegeben vom Husumer Nordfriisk Instituut, beinhaltet einen Bildeintrag über den gebürtigen Sylter Maler.
 
Im Rahmen des Internationalen Museumstages zeigte das Altonaer Museum in Hamburg im Mai 2008 eine Ausstellung mit Syltbildern des Künstlers. Zwei Zeichnungen erwarb der Wissenschaftliche Direktor Prof. Dr. Torkild Hinrichsen für die ständige Sammlung des Museums.
 
Von Klint gestiftete Bilder wurden in den Jahren 2007 bis 2013 gemeinsam mit Arbeiten von Künstlern wie Jonathan Meese, Daniel Richter und Joseph Beuys zu Gunsten der Hamburger NCL-Stiftung versteigert. Unter den Käufern seiner Arbeiten waren Schauspieler Peter Jordan (2007) und Gala-Chefredakteur Peter Lewandowski (2009).
 

Einstrichzeichnen auf Zuruf
 
Die Kunstauktion Einstrichzeichnen auf Zuruf, bei der der Künstler spielerisch mit dem Publikum interagiert, ist eine Besonderheit bei Klints Ausstellungseröffnungen und bietet die Gelegenheit, spontan entstandene Originalkunst zu ersteigern.
 
Neun Einstrichzeichnungen erschienen im Ziegel 11, dem Hamburger Jahrbuch für Literatur (Dölling und Galitz Verlag, Hamburg 2008).
 
Im Rahmen eines Benefizevents unter der Schirmherrschaft von Hamburgs Erstem Bürgermeister Ole von Beust präsentierte Klint seine Zeichenperformance im Dezember 2009 zugunsten einer Sylter Rehabilitationsklinik für Familien mit einem krebskranken Kind.
 
Im Mai 2009 war Klints Zeichenperformance im Rahmen der Langen Nacht der Museen im Altonaer Museum in Hamburg zu sehen.
 

Aktivität in Künstlernetzwerken
 
Im Frühjahr 2006 organisierte er in Hamburg eine Gruppenausstellung der Stuckisten, einer internationalen Kunstbewegung für neue figurative Malerei. Im Oktober desselben Jahres war er an der internationalen Gruppenausstellung The Triumph Of Stuckism in der Liverpool John Moores University beteiligt.
 
Im Sommer 2007 rief er das Netzwerkprojekt Konglomerat mit 30 Mitgliedern aus Deutschland, Österreich, Belgien, den Niederlanden, England, den USA und Australien ins Leben. Gruppenausstellungen, an denen insgesamt 16 Künstler aus 4 Nationen beteiligt waren, fanden im September und November 2007 in Kiel, Hamburg und Krefeld statt. Im Februar 2008 folgte die letzte Konglomerat-Ausstellung in Köln.
 
2009 initiierte Klint das Hamburg/Schleswig-Holsteinische Gruppenprojekt NordStart mit je einer thematischen Gruppenausstellung in der Hamburger Galerie xpon-art und der Bürgergalerie Neumünster.
 

Atelier Klint auf Sylt
 
Im Juni 2010 eröffnete Klint auf seiner Heimatinsel Sylt das Atelier Klint, einen Ausstellungsraum und internationalen Treffpunkt für Künstler.
 
Informationen über das Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm im Atelier Klint auf Sylt:
www.atelierklint.de